Machen Sie es sich leicht und folgen Sie unserer Anleitung Schritt für Schritt von der Anmeldung Ihrer Anlage bis zur Inbetriebsetzung. Hier erfahren Sie auch, welche Formulare und Unterlagen Sie einreichen müssen, damit Sie erfolgreich angeschlossen werden und einspeisen können.

Erzeugungsanlagen ab 135 kW

Störung melden

Sie möchten eine Störung melden? Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Störung

Zählerstand eingeben

Teilen Sie uns schnell und einfach Ihren Zählerstand mit!

Zählerstand

Kontakt aufnehmen

Wir sind für Sie da: an unseren Service-Standorten, per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular.

Kontakt

Erzeugungsanlagen mit einer Summenschlussleistung ab 135 kW

Für Anlagen mit einer Leistung ab 135 kW die an das Mittelspannungsnetz angeschlossen werden sollen, nutzen Sie unser Netzportal. Stellen Sie dort Ihre Voranfrage zur Einspeiseanlage ab 135 kW. Laden Sie die entsprechenden Formulare bitte online hoch. Sie können auch gleich die Einspeiseleistung online reservieren.

zum Netzportal

Was sind die Voraussetzungen?

 

Die aufgeführten Formulare sind für die Netzverträglichkeitsprüfung zu stellen:

Was sind die Voraussetzungen?

 

Die aufgeführten Formulare sind für die Netzverträglichkeitsprüfung zu stellen:

Was ist Redispatch 2.0?

Sollte die geplanten Erzeugungsanlage mehr als 100kW-Leistung haben, sind die Redispatch 2.0-Anforderungen umzusetzen.

Weiterführende Informationen zu Redispatch 2.0 finden Sie hier.