TSM-Prüfung erneut bestätigt

Mit Erfolg hat die TraveNetz erneut die spartenübergreifende Prüfung „Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)“ nach den Regelwerken der„Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches“ (DVGW) und des „Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e.V.“ (VDE) abgelegt. Die Vergabe des Zertifikats erfolgt jeweils für einen Zeitraum von sechs Jahren, nach drei Jahren erfolgt eine Überprüfung.

„Mit dem TSM stellt sich die TraveNetz der anspruchsvollen Aufgabe, regelmäßig alle versorgungs-, sicherheits-, und krisenrelevanten Prozesse von unabhängigen Prüfern auf Einhaltung und die kontinuierliche Verbesserung hin überprüfen zu lassen. Ich freue mich sehr, dass wir diesen Anspruch an uns und diese Selbstverpflichtung wieder eindrucksvoll erfüllt haben. Dies zu erreichen war eine super Teamleistung“, so Sven Bäumler, Geschäftsführer der TraveNetz.

Besonders beeindruckt zeigten sich die Prüfer in diesem Prüfungszyklus dabei von der neuen Leitstelle der TraveNetz, von der aus alle für eine maximale Versorgungssicherheit relevanten Prozesse vom reinen Tagesgeschäft bis hin zur Krisenbewältigung gemanaged und gesteuert werden.

Viel Anerkennung gab es darüber hinaus für die weiteren Bereiche Strom, Gas und Wasser, deren Leistungsfähigkeit in Interviews, Anlagenbegehungen und Dokumentenprüfungen auf Herz und Nieren geprüft wurden.

Die Zertifizierung gemäß TSM betrachtet neben der reinen Versorgungssicherheit auch die Betriebssicherheit und die Aufbau- und Ablauforganisation.

Fach- und Entscheidungskompetenzen sind so eindeutig definiert, Verfahren und Arbeitsabläufe verbindlich festgelegt und die erforderlichen Betriebsmittel dokumentiert und überwacht. Die Überprüfung der Qualitätsmanagement -Vorgaben erfolgt wiederkehrend.

Das technische Sicherheitsmanagement unterstützt ebenso Transparenz in Sachen Aufbau- und Ablauforganisation und trägt dazu bei, Schwachstellen systematisch zu erkennen. Darüber hinaus werden so alle gesetzlichen und technischen Anforderungen in den Arbeitsabläufen nachhaltig verankert.